Sehr geehrte Damen und Herren,

irgendwann im Verlauf eines Psychologiestudiums tritt zwangsläufig die Frage auf: Was mache ich danach?
Der Beruf des Psychotherapeuten ist eine interessante, abwechslungsreiche und sogleich herausfordernde Arbeit, auf die man im Speziellen vorbereitet sein sollte.  Nicht zuletzt aus diesem Grund ist bei dieser Berufswahl die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach dem Studium unumgänglich.

Das Weiterbildende Studium Psychologische Psychotherapie der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist seit 2007 durch das Thüringer Ministerium für Gesundheit, Familie und Soziales als staatliche Ausbildungsstätte für Psychologische Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie anerkannt. Unsere Ausbildungsgänge beginnen immer zum Wintersemester eines Jahres. Im kommenden Kurs mit Beginn im Oktober 2014 sind noch Plätze zu vergeben.

Weitere Informationen zur Ausbildung in unserer Einrichtung können Sie und Ihre Studenten dem angehängten Flyer entnehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Informationen an Ihre Psychologiestudenten weiterleiten würden.

Wir danken Ihnen und verbleiben mit besten Grüßen aus Jena,

Kathi Albrecht und Susann Taeger

Geschäftsführung
Weiterbildendes Studium Psychologische Psychotherapie

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Psychologie
Am Johannisfriedhof 3
07743 Jena

Tel: 03641-945951
Fax: 03641-945952

 


Liebe Studierende,

 

befinden Sie sich in der Endphase Ihres Master- oder Diplomstudiums in Psychologie und haben Interesse an einer Ausbildung in Psychologischer Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie? Das Ausbildungsprogramm an der Universität Frankfurt befindet sich aktuell in der Bewerberauswahl für den Kurs mit Beginn im Oktober 2015 (frühester Beginn des Psychiatriejahres im April 2015). Wir bieten ein umfangreiches sehr praxisbezogenes Curriculum bei Dozentinnen und Dozenten die sowohl über breite praktische Erfahrung als auch wissenschaftliche Expertise zu dem vertretenden Störungsbild verfügen. In der angeschlossenen Hochschulambulanz werden interessante Forschungsprojekte durchgeführt in denen Mitarbeits- und Promotionsmöglichkeiten bestehen. Eine Übersicht findet sich unter folgendem link und vielfältige Promotionsmöglichkeiten und Mitarbeitsmöglichkeiten in spannenden Forschungsprojekten

http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/psychologie/abteilungen_und_bereiche/klinische_psychologie_und_psychotherapie/Forschung/index.html

Ausbildungsteilnehmer mit Promotionsinteresse können begleitend zur Ausbildung bei uns promovieren und werden dabei besonders unterstützt.

 

Ihre Bewerbung können Sie ab sofort postalisch oder via Mail einreichen.

Für Nachfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

Mit besten Grüßen und Wünschen für die Prüfungsphase,

 

Heike Winter